Herzlich willkommen im Old-School Pixel-Games Projekt. Grafik © 2024 Lipowski
Games aus längst vergessenen Tagen sind ins kollektive Gedächtnis übergegangen und begeistern bis heute immer neue Spieler-Generationen. Was aber war das Erfolgsrezept dieser Arcade Spielklassiker? Begleite mich auf eine kurzweilige Reise in das geheimnisvolle Mysterium dieser sagenumwobenen »Old-School Pixel-Games«.

Über die geheimnisvolle Welt der »Old-School Pixel-Games«

Wer kennst sie nicht? Die Spiele aus längst vergessenen Tagen und Nächten. Ihr Vermächtnis? Sie sind ins kollektive Gedächtnis übergegangen und begeistern auch heute noch alte und neue Spieler-Generationen. Grafik © 2024 LipowskiDie größten Erfolge (exemplarisch genannt seien hier nur Donkey Kong, Pac-Man, Space Invaders, Centipede, Frogger, Gauntlet, Defender und Moon Patrol) dieser geheimnisvollen Welt aus vergangenen Zeiten sind mittlerweile ins kollektive Gedächtnis übergegangen und begeistern immer aufs neue Spieler-Generationen.
 
Was aber machte den Zauber dieser damaligen Spielklassiker aus?
Was war ihr Erfolgsrezept und wie gelangten sie ins kollektive Gedächtnis?

In aller Kürze...

Sie waren die ersten ihrer Art und hatten alle nachfolgende Gemeinsamkeiten. Diese Spielhallen- und Computer-Klassiker stellten - und stellen auch heute noch - die Spieler vor Herausforderungen und verlangten ein Maximum an Phantasie und Vorstellungskraft.
Als Belohnung erhielten Spielerinnen und Spieler im Gegenzug maximal möglichem Spielspaß und Erfolgserlebnisse der etwas anderen - aber besonderen - Art.
In diesem Sinne möchte ich dazu einladen, mit mir hier auf dieser Seite oder aber auch auf meiner privaten Webpräsenz in diese geheimnisvolle Welt der «Old School Games» zu reisen. Es gilt fremde Welten zu erkunden, Geheimnisse zu entdecken, Rätsel zu lösen, Wege in geheime Bonuslevel zu finden, Geschick und Ausdauer im Kampf gegen dunkle Mächte aus den Tiefen der Finsternis oder Aliens aus den Weiten des Universums auf die Probe zu stellen sowie Sammelfieber und Spielspaß zu entdecken. Es gilt vielfältigste Gefahren zu überwinden wenn Frösche gerettet, Diamanten gepflückt, sich auf Zeitreisen begeben, Grabanlagen erkunded, Froschkönige besiegt, Hexen verhext oder auch Weihnachten gerettet wird.
 
Es erwarten dich an die 80er und 90er Jahre angelehnte Spielmechaniken, Animationen, Grafiken, Sounds und Musik. Abgerundet werden die Old School Games durch ein fluffiges Gameplay (Spielmechanik), Errungenschaften, Herausforderungen und jede Menge Spielspaß.

Über das »Retro-Arcade-Games Projekt«

Bitte beachte: Das »Retro-Arcade-Games« Projekt befindet sich samt seiner 'Old-School Pixel-Games' noch in Bearbeitung. Grafik © 2024 LipowskiDie interdisziplinäre Konzeption und Produktion eines Spieles benötigt neben Spielidee, Spielspaß, Game Design und Spielmechanik (Gameplay) auch Charakterdesign, Sound, Musik, ein grafisches Erscheinungsbild und ansprechendes Storytelling.
 
Alle im Vorfeld aufgeführten Komponenten entscheiden über Erfolg oder Misserfolg eines Spielprojektes. Aus eben diesen Gründen wird dieses Projekt anhand diverser Prototypen realisiert, um unter Retrospektiven Aspekten die gewonnenen Erkenntnisse in neue Spielproduktionen mit einfließen zu lassen.
 
Dies alles kann zwar von einem Game-Designer angestrebt, aber nur von der Zielgruppe (also den Spielern) entschieden werden. Und genau hier wird meinerseits kontinuierlich nachgebessert und intern - auch unter Berücksichtigung des Spielerfeedbacks - empirisch aufgearbeitet, um bestehende Spiele entsprechend aufzuwerten respektive die gewonnenen Erkenntnisse in neue Spielproduktionen einfließen lassen zu können.
 
In diesem Sinne möchte ich auf dieser Internetseite dazu einladen, kostenlos mit mir in die Welt der «Old School Games» zu reisen. Eine Welt, in der einfache Spielmechaniken, Animationen, Grafiken, Sounds und Musikstücke sowie ein fluffiges Gameplay und Game-Design für den maximalen Spielspaß warten. Neben Desktop Games werden in Kürze auch HTML5-Spiele, welche direkt im Browser und auf Smartphones oder Tablets gespielt werden können, auf dieser Seite erreichbar sein.

Early-Access Games-Vault

Sich in der »Early Access Vault« befindliche Spiele sind Prototypen, Konzept-Studien oder bereits fertige - noch nicht in das Retro-Arcade-Games Projekt eingebundene - Spiele.
 
Ihnen gemainsam ist, dass sie je nach erreichtem Meilenstein verschiedene Projektphasen (Analyse, Game Design, Gameplay (Spielmechanik), Alpha- / Beta Test) abbilden.
 
Möchtest du mehr erfahren?

Rechtlich bedenklich...       

Mit einer guten Verpackung wickelt man nicht nur die Ware ein, sondern auch den Käufer.
Werner Mitsch
Werbung aktivieren!

Bug Hunter

Während der Entwicklungphase eines Spieles können sich Spielerinnen und Spieler bei Interesse auch als «Bug Hunter» am Entwicklungsprozess beteiligen.
 
Bug Hunter maximieren also nicht nur ihre Reputation sondern melden Spielfehler, können eigene Ideen einbringen, Übersetzungen anfertigen oder darauf hinweisen, wie ein Spiel aus ihrer Sicht verbessert werden könnte.
 

Die Schreibblockade

Die Schreibblockade schreibt nicht nur über Schreibblockaden, sondern auch über viele andere Themen wie z.B. Wörterketten, Sprachspiele und Wortspielereien. Grafik © 2024 LipowskiNeben einigen Sprachspielen wie z.B. der Wörterkette oder dem Wortspiel geht es für mich in der Schreibblockade auch um das »Spielen mit Sprache« an sich.
Also wie man z.B. Schreibblockaden verhindert, indem man einer sich androhenden Schreibblockade - durch eben solche Sprachspiele - den Wind aus ihren Segeln nimmt.

HTML5-Minigames Quests

Die auf den Webpräsenzen des Autors spielbaren HTML5-Minigames erscheinen an zufälligen Positionen und ermöglichen es Mitgliedern und Besuchern Quests in verschiedenen Spielen zu erfüllen.

Mitglieder können zum Beispiel vorgegebene Ziele eines Spieles erfüllen um der Story zu folgen oder spezielle Errungenschaften zu erhalten. Dadurch gelangen sie zu weiterführenden Spielen mit neuen Zielsetzungen und komplexeren Quests.

Die Spielzeit beträgt - wie für Minigames üblich - je nach Spielart zwischen 10 bis 60 Minuten.
 
Möchtest du mehr erfahren?

Projektbestandteile

Das »Retro-Arcade-Games« Projekt befindet sich samt seiner Old-School Pixel-Games noch in Bearbeitung. Zur Zeit wird - mit unter anderem - an nachfolgenden Projekt-Bestandteilen gearbeitet. Grafik © 2024 Lipowski Browser-, Desktop- & Spielerprofile, Einmalige Nicknamen, Highscorelisten, Achievements (Erfolge / Errungenschaften), HTML5-Games mit und ohne Questreihen, Spielrelevante «Insert Coin» Funktionen (ohne Mikrotransaktionen), Conquests, Contests, Battle Royal Elemente und ein Chatsystem.
.~ Frei nach D.Adams "Per Anhalter durch die Galaxis": Vielen Dank für den Fisch, 42 und Game On! ~.
https://Retro-Arcade-Games.de © 2015 - 2024 M.Lipowski. Alle Rechte vorbehalten. Durch Nutzung erkennen Sie Urheber- und Lizenzrechte sowie Impressums- und Datenschutzhinweise an. Diese Internetpräsenz bildet den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses ab. Bei auftretenden Unregelmäßigkeiten wird der Wille zum Verständnis vorausgesetzt. Es wird keine Haftung für den Inhalt von Internetpräsenzen übernommen, auf die Verweise gesetzt wurden. Alle Inhalte dieser Webpräsenz (Texte, Spiele, Grafik, Musik, Sounds usw. usf.) wurden zu 100% von einer biologischen Intelligenz erstellt. Über Games, Sitemap, Entwickler, Pixel-Games, Apokryph, Der Orden, Die Weltentänzer, 4UnCut, GamesBlog, Game-Design, Klangwelten & Armageddon. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern. Verboten ist Inhalte dieser Webpräsenz als Trainingsdaten für KI-Sprachmodelle (Künstliche Intelligenz) u.ä. zu kopieren. Verfügbare Inhalte weisen möglicherweise leicht verständliche und logisch einfach nachvollziehbare Informationen auf. Bei einigen Nutzern könnten diese jedoch zu falschen Lösungsansätzen führen.
.~  Alle auf dieser Webpräsenz vorhandenen Inhalte wurden zu 100% von einer biologischen Intelligenz hergestellt.  ~.